Talentproben Gewinnerinnen und Gewinner

Wir sind stolz und präsentieren Euch gerne unsere Gewinnerinnen und Gewinner der letzten Jahre.

HIER GEHT ES ZUR LISTE

Die Show

Linus Show

Es ist das härteste Publikum der Welt - und wer hier besteht, der hat es geschafft! Ein Publikum, das sich in erster Linie selbst inszeniert: lautstark (versteht sich) und gut präpariert (Trillerpfeifen, Transparente und Spruchbänder gehören dabei zur Mindestausrüstung). Beim ersten falschen Ton, der auf der Bühne produziert wird, geht es los. Und was jetzt passiert, ließe jeden noch so hartgesottenen Profi das Fürchten lernen: Die ganze Masse dreht sich mit dem Rücken zur Bühne, bewegt sich laola-mäßig auf und nieder, intoniert unisono "Aufhören, Aufhören" und stimmt dann schlußendlich aus vollen Kehlen hemmungslos in ein Karnevalslied ihrer Wahl ein.

Wer aber diese Gratwanderung zwischen Mutprobe und Talentschau übersteht, dem ist der frenetische Jubel der Massen gewiss. Zehn Talente pro Show durchlaufen diesen Spießrutenlauf, erleben die Hölle auf Erden. Begleitet werden sie souverän von Seelentröster und Publikumsbändiger Linus. Selbst einmal bei Udo Werner aufgetreten, hat er Anfang der 80er Jahre den Sprung mit seinen eigenen Bands in die Charts geschafft. Spätestens am Ende einer jeden Talentprobe ist dann allen klar, daß Linus der einzig wirklich gute Sänger des Abends ist. Musikalisch unterstützt wird die Talentprobe von einer hochkarätig besetzten Live-Band.

Mehr als zwei Millionen Menschen haben dieses Spektakel bisher verfolgt, das (obwohl die Show schon seit 1971 auf dem Markt ist) nichts von seinem Unterhaltungswert eingebüßt hat.

Die Moderatoren: Udo Werner (19 Jahre), Herbert Zimmermann (1 Jahr) und Linus (im 25. Dienstjahr).



Die Band

Stephan Schleiner (Bandleader/Piano/Keyboards)
Leitung der Band, Casting und Erstellung aller Musikarrangements für die Talentprobenshow seit 25 Jahren. Credits: Precious Wilson, Gloria Gaynor, Paul Kuhn, Bernd Stelter, Howard Carpendale, Guildo Horn, Klaus Lage, Karel Gott, Gerd Köster, Bläck Fööss u.a.
Mehr Infos unter www.stephanschleiner.de

Frank Buohler (Keyboards)
Credits: Matthias Reim, Andrea Berg, Jennifer Rush, Bläck Fööss, Victor Lazlo, Jonny Logan, Klaus Lage, Nina Hagen, Die Doofen, Mike Krüger, Stefan Raab, Howard Carpendale u.a.

Marc Leymann (Saxophon)
Credits: Viva La Diva, Soulcats, Tic Tac Toe u.a.

Wolfram Seifert (Gitarre)
Credits: Jennifer Rush, Jonny Logan, Weather Girls, Donna Hightower, Tony Christie u.a.

Reinhard Schaub (Bass)
Credits: Caught in the Act, Manfred Schoof, Stefan Raab, Hape Kerkeling, Thomas Freitag, F.A. David u.a.

Guido Jöris (Schlagzeug)
Credits: Chaka Khan, Lionel Richie, Michael Brecker, Peter Kraus u.a.

Casting

Barbara Lamprecht

Barbara Lamprecht

Tochter von Schauspielern, Schule, Abitur und dann erst mal "was Anständiges" gelernt - Augenoptikerin. Während der Lehre in den 70er Jahren in Hamburg habe ich einige Jahre in dem damals international sehr bekannten Hamburger Jazzlokal "Onkel Pö's Carnegie Hall" gejobbt.

Nach der Lehre und einem halben Jahr "Berufserfahrung als Optikerin" Studium der Theaterwissenschaften in Köln, Arbeit als Regieassistentin in Düsseldorf und Köln, und dann Besitzerin eines Kleinkunstcafés, ebenfalls in Köln.

Seit 25 Jahren bin ich Produktionsleiterin der Linus Talentprobe am Kölner Tanzbrunnen. Nebenbei habe ich ein paar Jahre in einer Musikagentur (Concert Büro Rolf Schubert) gearbeitet. Meine Reisen nach Trinidad (1995/96), wo ich u.a. Brother Resistance, Krosfyah und David Rudder kennengelernt habe, brachten mich auf die Idee, eine eigene Agentur aufzubauen.

Interesse?

Wenn Du Lust hast, bei der Talentprobe aufzutreten, dann wende Dich persönlich an Barbara Lamprecht:
linus-tp@lamprecht-music.de
Telefon: 0221/7406936
www.lamprecht-music.de

Hier geht's zur facebook-Gruppe für Talente und Fans der Talentprobe:
https://www.facebook.com/groups/467821853406254/